• +49 (0) 3928 4572875
  • info@steinzeitdorf-randau.de

Für Kinder

Umweltpädagogik und nachhaltige Entwicklung

Mit der Einbeziehung der Umweltpädagogik im Steinzeitdorf Randau verfolgt der Förderverein Randau e.V. seine Vision, um Natur, Kultur und Geschichte hautnah erlebbar zu lassen und dadurch Einblicke in frühmenschliche Lebensumstände zu vermitteln. Der Verein möchte damit einen wichtigen Beitrag zu historischer Erziehung, zu Umweltbewusstsein sowie nachhaltiger Lebensweise für Kinder leisten.

Die umweltpädagogischen Angebote des Fördervereins Randau e.V. gehen weit über das Steinzeitdorf hinaus. So werden ganzjährig verschiedene Angebote für das Klassenzimmer und Outdoor zu speziellen Themen zum Repertoire der Umweltbildung zählen.

Gefördert durch:

Ferienveranstaltungen 2020

Wir planen auch 2020, an verschiedenen Tagen Ferienkindern anzubieten, das Steinzeitdorf ganz individuell ohne Schulklasse zu besuchen. Anmeldung  per Email.

Zeit: 10 – 16 Uhr
Kostenbeitrag: 5,- Euro pro Person inkl. Grillen

Nennt uns auch gerne Dinge, die ihr aus unserem Programm machen möchtet, dann können wir das einplanen.

Zudem werden Führungen durch die Anlage angeboten.

Bitte habt Verständnis, wenn wir kurzfristig die Themen der Ferientage umplanen. Das ist abhängig vom Wetter und der Anzahl der Anmeldungen.

Auf Kinder eingestellt

Umkleideräume, WC’s und ein behindertengerechtes WC sind vorhanden. Das Gelände ist weitläufig und hat den Charakter eines Freilichtmuseums.

Unterhalb des Steinzeitdorfs befindet sich der Steinzeitliche Erlebnispfad. Der Eintritt ist frei.

Palisadenwand
Palisadenwand

Schulprojekttage

Wir bieten für Schulen und Kindertageseinrichtungen Projekttage zum Steinzeitleben. Auch die Umweltpädagogik liegt uns hier sehr am Herzen.

voraussichtlich Mai bis Oktober 2020 ➠ anmelden
Der Kostenbeitrag beträgt 3,00 € pro Kind.

Unsere Angebote finden sie unter unserer Seite: https://www.reise-in-die-steinzeit.de/